Wir vertreten fachgruppenübergreifend die Interessen der hochspezialisierten niedergelassenen Ärzte.

Ein Fokus unserer Arbeit liegt auf der Einführung der neuen Versorgungsebene der „ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung“. In ihr sehen wir die Chance, endlich adäquate Rahmenbedingungen für qualitativ hochwertige Leistungen spezialisierter Vertragsärzte zu schaffen. Wichtig ist nun, die Umsetzung dieses Versorgungssektors aktiv mitzugestalten. Dies sehen wir als unsere Aufgabe an – mit dem Ziel einer bestmöglichen medizinischen Versorgung der Patienten.

Dabei verstehen wir uns als Plattform für die Vernetzung derjenigen Akteure, die an einer qualitativ hochwertigen ambulanten Versorgung komplexer Erkrankungen interessiert sind: zum Beispiel Patienten, Vertragsärzte, Krankenhäuser, Krankenkassen und Industrie.