In Kürze startet die Umsetzung der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) für rheumatologische Erkrankungen. Die Details wurden bereits durch den Gemeinsamen Bundesausschuss beschlossen und werden vermutlich Ende 2017 in Kraft treten. Ab diesem Zeitpunkt können ASV-Berechtigungen beantragt werden.

In unserer Veranstaltung informieren wir über den aktuellen Stand sowie die Rahmenbedingungen der ASV Rheuma. Wir geben interessierten Ärzten und Kliniken möglichst konkrete Entscheidungshilfen und Unterstützung bei der Vorbereitung einer ASV-Tätigkeit. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Praxen und Krankenhäuser und ist kostenfrei. Fortbildungspunkte werden bei der Ärztekammer Berlin beantragt.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 8. November 2017 von 16:00 bis 19:30 Uhr in Berlin statt. Das Programm zur Veranstaltung finden Sie in Kürze hier.

Anmeldung:

Die Anmeldung funktioniert nicht? Senden Sie uns Ihren Teilnahmewunsch gerne per E-Mail an: kontakt@bv-asv.de